Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Unterzeichnung der Verträge der Finanziellen Zusammenarbeit (28.11.2019)

Unterzeichnung der FZ-Abkommen

Unterzeichnung der FZ-Abkommen, © Deutsche Botschaft

04.12.2019 - Artikel

Am 28. November 2019 stellt die Bundesrepublik Deutschland insgesamt 67,1 Millionen Euro (mehr als 70 Millionen USD) zur Verfügung, um das ländliche Energienetz auszuweiten, ländliche Straßen zu bauen oder zu rehabilitieren und zu einem Programm zur Stärkung der Nachfrage nach besseren Dienstleistungen beizutragen. Die entsprechenden Abkommen der Finanziellen Zusammenarbeit wurden von Herrn Botschafter Christian Berger und dem stellvertretenden Ministerpräsident S.E. Dr. Aun Pornmoniroth unterzeichnet.

nach oben